Horizon Zero Dawn Wiki
Advertisement

Avad und Itamen.jpg

Die Nebenmission Schachzug der Dame hat Einfluss auf die Hintergrundgeschichte von Horizon Zero Dawn und eine von Aloys möglichen Verbündeten. Sie ist nur verfügbar, wenn zuvor die Nebenmission Verräter-Kopfgeld angenommen und abgeschlossen wurde und muss vor Dunkle Geheimnisse der Erde abgeschlossen werden..

Nach dem Tod von Sonnenpriester Lucien Bahavas, dem spirituellen Anführer der Schatten-Carja, eröffnet sich für die Carja-Agentin Vanasha eine einmalige Gelegenheit: Sie will das nun folgende Chaos nutzen, um Gegen-Sonnenkönig Itamen und dessen Mutter aus den Fängen der Schatten-Carja zu befreien. Dazu könnte sie Aloys Hilfe gebrauchen.

Dazu müssen die beiden aus der Festung Sonnenfall heraus gebracht und auf sicherem Wege über den See und Lichtenmarkt nach Meridian gelangen. Den Teil mit Sonnenfall übernimmt Vanasha persönlich, Aloy soll sich derweil mit einem Söldnertrupp treffen und sicherstellen, dass der Weg zum See frei ist.

Natürlich ist der Weg nicht frei, Aloy trifft am geplanten Fluchtweg durch einen Canyon einen schwer angeschlagenen Söldner, der ihr eröffnet, dass der Canyon nur deswegen nicht bewacht wird, weil ein Steinbrecher darin haust. Aloy bleibt nun nichts anderes übrig, als den Steinbrecher zu zerstören, da sonst das Unternehmen scheitert.

Sobald das erledigt ist und sie zur Kante zurückkehrt, taucht Vanasha mit ihren beiden Schützlingen auf. Der Trupp zieht sich durch den Canyon zurück, wobei Vanasha und Aloy noch gegen einige Eklipse-Soldaten und deren Maschinen kämpfen müssen. Denn die Eklipse hat mittlerweile bemerkt, dass ihre wertvollen Geiseln verschwunden sind und will sie zurück.

Den Höhepunkt ihrer Bemühungen stellt der Einsatz eines verdorbenen Donnerkiefers dar, den Aloy im Alleingang angeht, da Vanasha mit so etwas keine Erfahrung hat. Sobald der Donnerkiefer zerstört ist, trifft sich Aloy mit Vanasha am Seeufer und alle machen sich auf den Weg nach Lichtenmarkt, wo Sonnenkönig Avad sie bereits erwartet.

Anmerkungen[]

Wenn Aloy diese Nebenquest abschließt, wird Helis in seiner Unterhaltung mit ihr nach "Dunkle Geheimnisse der Erde" sowohl Bahavas Tod als auch Itamens Verschwinden sowie die dadurch ausgelöste Krise erwähnen und klar erkennen lassen, dass er weiß, dass nur sie dahinter stecken kann.

Der Steinbrecher lässt sich unter Umständen mit dem Scharfschussbogen vom Rand der Klippe aus vorbearbeiten. Im engen Raum des Canyons bietet der Zersprenger gute Dienste beim Entfernen der großen Grabschaufeln.

Der verdorbene Donnerkiefer kann mit dem Scharfschuss-Bogen bereits auf große Entfernungen unter Feuer genommen werden, was taktisch sinnvoll sein kann, um vor allem die Scheibenwerfer gleich zu Gefechtsbeginn zu entfernen. Man muss sich dann nur merken, wo diese gelandet sind und das Gefecht dorthin verlagern, wenn man sie nutzen möchte.