Der Behemoth ist eine große nashornartige Maschine in Horizon Zero Dawn.

Überrennt seine Gegner mit seinem massigen Körper oder wirft mit seinen Hebevorrichtungen Steine aus der Ferne.

—   Beschreibung aus dem Notizbuch


Verhalten

Diese große und robuste Transportmaschine nimmt mittels Antigravitations-Technologie kostbare Fracht von kleineren Maschinen der Beschaffungsklasse in ihren Magenbehälter auf. Sie kann aber auch selbst vorgefundenes Material bergen.

Obwohl die Maschine eigentlich nicht für den Kampf entworfen wurde, ist sie durch ihre Größe und die um sich greifende Maschinenstörung ein gefährlicher Gegner. Fühlt sie sich bedroht, nutzt sie ihre Masse als Waffe und stürmt auf den Gegner zu, um ihn zu rammen. Außerdem kann sie eine Art elektrischen Entladungsangriff durchführen. Der Behemoth verfügt über zwei (eigentlich improvisierte, aber dennoch wirkungsvolle) Distanzwaffen: Den Kraftlader, um schwere Gegenstände anzuheben und zu schleudern, sowie die Mahlwerk-Steinschleuder, um Felsen zu schleifen und als Projektile abzufeuern. Diese beiden Waffen setzt der Behemoth ein, wenn er einen Gegner aufgespürt hat, dieser jedoch für Nahkampfangriffe zu weit entfernt steht.

Ein Stiller Schlag vernichtet einen Behemoth zwar nicht sofort, fügt jedoch großen Schaden zu. Außerdem kann er mit schweren Angriffen nicht so einfach umgeworfen werden wie kleinere Gegner – ist er dann umgeworfen, ist aufgrund seiner Größe kein kritischer Treffer möglich.

Maschinenbauteile

Bild Bauteil Information Schwäche Stärke
BehemothKörper.png Körper Harte Außenhülle, die die synthetischen Muskeln und Betriebssysteme schützt. Keine Schock.png Schock
BehemothKistenhalter.png Kistenhalter Die Zerstörung dieses Bauteils löst den Frachtbehälter. Alles Keine
BehemothEisbehälter.png Eisbehälter Aus diesem Behälter kann Kühlsaft erbeutet werden. Ein Treffer auf diesen Behälter mit einem Eispfeil löst eine Explosion aus, die alles in diesem Bereich einfriert. Eis.png Eis
Abriss.png Abriss
Keine
BehemothKraftlader.png Kraftlader Die Zerstörung dieses Bauteils deaktiviert Hebeangriffe. Abriss.png Abriss Keine
BehemothEnergiezelle.png Energiezelle Aus diesem Bauteil kann Zünder-Rohstoff erbeutet werden. Ein Treffer auf dieses Bauteil mit Schockpfeilen löst eine Explosion aus, die alles in diesem Bereich elektifiziert. Schock.png Schock
Abriss.png Abriss
Keine

Taktik

Einen Behemoth zu bekämpfen, benötigt Übung, da er schnell hohen Schaden zufügen kann. Ihm den Magenbehälter abzuschießen, ermöglicht zwar danach das Plündern eben dieses, fügt aber kaum Schaden zu. Die Zerstörung der Eisbehälter an der Hüfte mittels Eispfeil friert den Behemoth ein und macht ihn zeitweise anfälliger für Folgeschaden. Schafft man es, die Panzerung über der Energiezelle zu beseitigen, kann man dann mit einem Schuss auf diese hohen Schaden zufügen. Größte Angriffsfläche bietet der Kraftlader mit seinen sechs Komponenten am Kopf, die einzeln angegriffen werden können.

Beute

Um den Magenbehälter plündern zu können, müssen zunächst die haltenden Scharniere zerstört werden.

Bilder

Videos

Siehe auch

Maschinen
Beschaffung BreitkopfGraserGrauhabichtLanzenhornLäuferPlünderer
SchnappmaulSteinbrecherStürmerTrampler
Transport BehemothEis-BrüllrückenFeuer-BrüllrückenPanzerwanderer
Aufklärung LangbeinRotaugenwächterWächter
Kampf DonnerkieferPirscherSturmvogelSägezahnVerwüster
Andere LanghalsMetallteufelSchöpfungsmaschinenTodbringerVerderber
Verdorbene Maschinen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.