"Entweder du hilfst mir... oder du gehst mir aus dem Weg!" Aloy

Aloy ist die Protagonistin aus dem 2017 erschienenen Spiel Horizon Zero Dawn (HZD) und dem 2021 erscheinenden Horizon Forbidden West (HFW). Sie ist der einzige spielbare Charakter. Sie ist zu Beginn von HZD zunächst eine Ausgestoßene, später dann Kriegerin des Nora-Stammes, eine meisterhafte Maschinenjägerin und Bogenschützin. Aloy erlangt über ihren Stamm hinaus besondere Bekanntheit für ihre Umstehenden teils magisch erscheinenden Fähigkeiten im Spuren lesen und ihre außergewöhnliche Fähigkeit, die allgegenwärtigen Tier-Maschinen kontrollieren zu können.

Von Geburt an aus ihr unbekannten Gründen von ihrem Stamm verstoßen, wird Aloy von dem Ausgestoßenen Rost aufgezogen und auf eigenen Wunsch jahrelang auf die Erprobung vorbereitet. Unerwartet wird Aloy im Alter von 18 Jahren unmittelbar nach der Erprobung jedoch zum Ziel eines Mordanschlags einer mysteriösen Gruppierung. Knapp mit dem Leben davon gekommen und von den Erzmüttern zur Sucherin ernannt, macht sie sich daraufhin auf, um herauszufinden, warum diese Unbekannten ihren Tod wollen. Im Zuge ihrer Suche findet Aloy schließlich die Ursache für die um sich greifende Maschinenstörung, enthüllt das Schicksal der legendären Alten, vereitelt die Ränke um die sektiererische Eklipse und die KI Hades, ergründet ihre eigene Herkunft und entdeckt ihre entscheidende Rolle zur Rettung der Welt. Dieser Teil ihres Lebens wird in Horizon Zero Dawn thematisiert. In Horizon Forbidden West wird die Geschichte 2021 weitererzählt werden.

Hannah Hoekstra stand für das Motion Capturing Modell und Julia Casper verlieh ihr die deutsche Stimme.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.